Ablauf der Motorreinigung

Wie ist der Ablauf einer chemischen Motorreinigung?

Die Reinigung ist sehr umfassend und beinhaltet mehrere Teilschritte. Um Verschmutzungen im Kraftstofftrakt professionell zu entfernen, wird dem Kraftstoff ein Reinigungsadditiv zugeführt. Dafür ist es am besten, wenn Ihr Tank ca. halb voll ist. Zur chemischen Ansaugtraktreinigung schließen wir unser Spezialequipment an, welches das Reinigungsgemisch vor der Drosselklappe in den Luftstrom einspritzt. Nun wird der Motor in mehreren Intervallen gestartet, sodass das Kraftstoff-Reiniger-Gemisch und das Ansaugtraktgemisch zugeführt werden und zwischenzeitlich Zeit haben einzuwirken. Je länger die Reiniger zwischendurch einwirken können, desto gründlicher das Ergebnis.

Für ein optimales Reinigungsergebnis empfehlen wir, Ihr Fahrzeug über Nacht bei uns stehen zu lassen. So kann der Reiniger besonders intensiv wirken und das Resultat verbessern. Ist Ihnen dies aus Zeitgründen jedoch nicht möglich, bieten wir Ihnen gern unseren Werkstattersatzwagen an, oder führen die Reinigung innerhalb ca. 1-2h durch. Da sich ein Teil des Reinigers noch im Kraftstoff befindet, hält die Reinigungswirkung meist bis zum nächsten Volltanken an.

Bei der Fahrzeugannahme haben Sie selbstverständlich Gelegenheit, offene Fragen zu klären. Wir beraten Sie gern auch über weitere Instandhaltungsarbeiten oder Pflegeprodukte.

Muss ich dabei auch einen Ölwechsel machen lassen?

Sie MÜSSEN natürlich gar nichts. Unsere Motorreinigung beinhaltet standardmäßig den Ansaug- und Kraftstofftrakt. Um eine ganzheitliche Reinigungswirkung zu erzielen, raten wir Ihnen jedoch, auch den Ölwechsel mit durchführen zu lassen. Mehr noch, wir empfehlen Ihnen sogar, zu jedem Ölwechsel auch eine Motorreinigung durchführen zu lassen. Das hat den ganz einfachen Vorteil, dass Sie zu festgelegten Intervallen und vor Allem in technisch sinnvollen Abständen etwas für die Pflege Ihres Fahrzeuges tun. 

Wichtig ist nur, dass Sie uns bei der Terminvereinbarung informieren, ob der Ölwechsel mit durchgeführt werden soll. Dadurch können wir sicherstellen, dass erforderliche Kleinteile, wie beispielsweise eine passende Ölablassschraube, zum Termin vorrätig ist. Sollten Sie Fragen dazu haben, zögern Sie nicht, uns darauf persönlich anzusprechen!